X

Jetzt zum Newsletter anmelden!

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

Einzelseite

Anzeige

Miteinander reden in Chorweiler

16.07.2024: Einladung zum Austausch

Foto: AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.
Foto: AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V.

Was ist dir wichtig? Wie sollen wir zusammen leben? Wie stellst du dir die Zukunft vor?

Im Format eines „Speed-Datings“ lädt AWO Bezirksverband Mittelrhein e.V. Menschen in Köln-Chorweiler zum Austausch ein.

Anregende Diskussionen mit interessanten Gesprächsparnter:innen können neue Perspektiven eröffnen – und das alles bei einer Tasse Kaffee und leckerem Kuchen.

Mitdiskutieren werden unter anderen:

Michael Groß, Vorsitzender des AWO Bundespräsidiums,
Jochen Ott MDL, Kölner, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen
Lena Teschlade, vertritt den Kölner Norden im Landtag NRW
Axel Heiner Dabitz, Vorsitzender des Präsidiums der AWO Mittelrhein
Michael Mommer, Vorstand der AWO Mittelrhein
Sabine von Homeyer, Vorständin der AWO Mittelrhein

Der Teilnehmendenkreis ist auf maximal 40 Personen begrenzt.

Termin

16.07.2024 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Ort

Café Marie des AWO Marie-Juchacz-Zentrums, Rhonestraße 5, 50765 Köln-Chorweiler


Zurück

Anzeige

Kompetent: Koeln-Magazin.info

Mehr als 3.000 Seiten zum Thema Köln!

Newsletter abonnieren und gratis E-Book erhalten

  • Regelmäßige Köln-Infos
  • Events, Gewinnspiele & Hintergrund-Infos
  • Jederzeit abbestellbar
  • Als Dankeschön erhältst du ein gratis E-Book mit 5 Kölner Gerichten – auf Kölsch und Hochdeutsch

E-Mail-Adresse eingeben und immer auf dem Laufenden bleiben:

Neue Beiträge

Zero Waste in Köln: Tipps für einen müllfreien Alltag

Nachhaltige Mobilität in Köln: Alternativen zum eigenen Auto

Der Innere Grüngürtel: Hotspot und Oase in einem

Kletterfabrik: Klettern und Bouldern in Ehrenfeld

Brüsseler Platz: Im Herzen des Belgischen Viertels

Der Rheinpark: Kunst und Rosengärten

Der Volksgarten: Historie und Tretboot fahren

Der Aachener Weiher: Treffpunkt in zentraler Lage

Köln-Ostheim: Sorgenkind und Hoffnungsträger

Der Blücherpark – Kölns barocker Garten

Der Kölner Westfriedhof

Claudia Bleier: Gelebte Kölner Kultur

Akademie für Fußballkunst: „Mit Spaß zum Erfolg“ heißt das Motto des gemeinnützigen Vereins in Brühl bei Köln

Dennis Josef Meseg: Unternehmer, Künstler, Katzenfreund

KIDsmiling e.V. – Von der Straße auf den Bolzplatz

Prof. Michael Schemann: Darm-Forscher und Football-Fan aus Köln

Krimi-Autorin Hannelore Hippe aus Köln: Eine rheinische Frohnatur in Irland

Königsforst: Auf dem Wolfspfad zum Monte Troodelöh

Gegen die Gewalt: HennaMond e.V.

Das Kunibertsviertel: Wo das alte und junge Köln aufeinandertreffen

Der Stadtgarten: Grüne Oase im Kölner Westen

Ein Stück Paris in Köln: das Kwartier Latäng

Abends ausgehen: Friesenviertel

Wie Atlant e.V. bedürftige Menschen unterstützt

Wasserspielplatz im Nippeser Tälchen: Ein erfrischendes Vergnügen

Bauspielplatz Friedenspark: Paradies für kreative Kinder

Eigelsteinviertel: Pulsierend

Belgisches Viertel: Beliebter Hotspot

Agnesviertel: Überraschende Vielfalt

Severinsviertel: ein urkölsches Veedel

Ehrenfeld: Ein stolzer Stadtteil mit Ecken und Kanten

Rheinboulevard Deutz

Kölner Schimpfwörter

Ertay Hayit (Herausgeber)
Kölner Schimpfwörter
So richtig auf den Putz hauen. Op Kölsch

Hier können Sie das Buch direkt bestellen:

Zum Hayit-Shop

Auch als E-Book erhältlich
 

Anzeige